om Zephir® NachtPark Überwachung mit Zuordnung der Geo Daten und Übergabe an om Permission!

einlesen

Die mittels der Bredar Kamera aufgenommenen Bild- und Falldaten werden in die om Zephir® NachtPark Anwendung importiert.

Die zu den Bilddaten gehörenden Geo Daten (Latitude und Longitude) dienen der Ermittlung des jeweiligen Standortes und werden in einer eigenen om Zephir® NP-Datenbank unter Verwendung von Strassenname, Hausnummer, Ortsname sowie den Geo Daten gespeichert.

Koordinaten, die sich bereits in der Datenbank befinden, werden nicht nochmals online ermittelt, sondern die Örtlichkeit wird der om Zephir® NP-Datenbank entnommen.

 

Alle in der om Zephir® NP-Datenbank hinterlegten Standorte können überprüft, angezeigt und, falls nötig, angepasst und  gespeichert werden.

Bild 1
verwaltung

Auch das Definieren, eines Überwachungsraums, z.B. von einem  Parkplatz, ist möglich und die erfassten Koordinaten werden in der om Zephir® NP-Datenbank hinterlegt.

Damit ist gewährleistet, dass Bilder und Daten innerhalb dieses Koordinatenbereichs nicht den üblichen Strassennamen, sondern  den in der Datenbank hinterlegten Namen, z.B. “Parkplatz Brüggli“ zugeordnet werden!

Verwaltung2
Nachbearbeiten

Das Aufbereitung der Falldaten, vor der Übergabe in das om Permisson, ist anwenderfreundlich und effektiv realisiert.

Hier können die Fälle nach Nationen, Kontrollschild oder aber Datum/Uhrzeit sortiert werden und etwaige Änderung können, unter Zuhilfenahme der Bildanzeige, schnell und unkompliziert vorgenommen werden.

 Copyrigth by HeCon GmbH, Schweiz 2009 - 2018

Unser Motto